Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gastforschungsaufenthalt

Montag, 13.09.2021

Mag.a Susanne Gstöttner ist seit September 2021 Gastwissenschaftlerin an der Universität Graz im Team von Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE).

Fr. Gstöttner ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Univ.-Prof. (SFU) Dr. Konrad Lachmayer an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Sigmund Freud Privat Universität Wien tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen des Verfassungsrechts insbesondere der Grund- und Menschenrechte sowie des Technik- und Verkehrsrechts. Derzeit arbeitet sie im Rahmen eines interdisziplinären, internationalen (D – A – CH) Forschungsprojekt der FFG „lex2vehicle – Straßenverkehrsrecht zum Endnutzer bringen“, das sich mit der Digitalisierung von Verkehrsrecht und der Umsetzung der straßenverkehrsrechtlichen Vorgaben durch automatisierte Fahrzeuge auseinandersetzt.

Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und an der University of Nottingham. Praktische Erfahrung sammelte sie als studentische Mitarbeiterin in einer Wiener Anwaltskanzlei, als Verwaltungspraktikantin in der Sektion für Frauenangelegenheiten und Gleichstellung des Bundeskanzleramtes und als Praktikantin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie durch ihr ehrenamtliches Engagement für das Legal Literacy Project Wien.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.