Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neue Mitarbeiterin

Mittwoch, 04.08.2021

Dr. Maria Bertel ist seit August 2021 als Post-doc im Team von Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE) im Horizon 2020 Projekt EC² tätig.

Sie studierte Rechtswissenschaften (Dr.iur.) sowie Philosophie (bakk.) an der Universität Innsbruck. Seit April 2016 forscht Maria Bertel zum „Effizienzprinzip der österreichischen Bundesverfassung“ (Habilitationsvorhaben; geplanter Abschluss Herbst 2021), bis August 2021 im Rahmen einer vom FWF geförderten Elise-Richter-Projektstelle an der Universität Innsbruck.

Von April 2018 bis April 2019 war sie außerdem an der Central European University als Post-Doc im Team des ehemaligen Vizepräsidenten des EGMR, Prof. András Sajó, tätig.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im österreichischen öffentlichen Recht sowie in der Verfassungsvergleichung (insbesondere Lateinamerika). Besonderes Interesse gilt auch Fragestellungen in Zusammenhang mit der Informationsfreiheit sowie der Energiewende.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.