Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Projektmitarbeiter*innen

Foto: Buocz, Thomas, Mag.iur.

Buocz, Thomas, Mag.iur.

E-Mail:thomas.buocz@uni-graz.at

Telefon:+43 316 380 - 8306

Thomas Buocz

Mag. Thomas Buocz ist seit Mai 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Team von Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE). Seine Interessen- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Technologie- und Innovationsrechts, des Medienrechts, des Verfassungsrechts sowie der Rechtstheorie. An der Universität Graz forscht er im Rahmen des Horizon2020-Projekts SCALINGS.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien, im Rahmen dessen er ein Auslandssemester an der University of Copenhagen absolvierte. Thomas Buocz war bereits am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Wien sowie am Institut für Rechtswissenschaften an der Universität für Bodenkultur Wien in Iris Eisenbergers Team tätig. Zuletzt absolvierte er ein durch ein Marietta-Blau Stipendium gefördertes Forschungssemester an der Victoria University of Wellington in Neuseeland. Praktische Erfahrung sammelte er darüber hinaus als juristischer Mitarbeiter in der Rechtsanwaltskanzlei Dr.in Maria Windhager, als Mitglied der Bezirksvertretung des dritten Wiener Gemeindebezirks und als Verwaltungspraktikant im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst (VD).

Annemarie Hofer

Dipl.-Ing. Annemarie Hofer ist seit Mai 2020 Mitarbeiterin im Team von Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE).

Neben der Mitarbeit im H2020-Projekt „SCALINGS – Scaling up Co-creation: Pathways and challenges for socially robust innovation in Europe“ und in dem von der steiermärkischen Landesregierung geförderten Projekts „REASON – Rechtliche Anforderungen an Statistische Modellierungen“ ist sie für Wissenschaftsmanagement und Wissenschaftskommunikation im Arbeitsbereich Eisenberger zuständig.

Ihre Interessen liegen vor allem in der interdisziplinären Wissensvermittlung an der Schnittstelle von Recht, Technik und Umwelt sowie im Projektmanagement.

Annemarie Hofer hat Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der Universität für Bodenkultur Wien studiert und war bereits während Ihres Studiums am Institut für Rechtswissenschaften an der Universität für Bodenkultur Wien im Team von Univ.-Prof. Dr. Iris Eisenberger, M.Sc. (LSE) tätig.

Vor Ihrer Anstellung an der Universität Graz war sie in einer internationalen Unternehmensberatung im Bereich Legal Compliance und Organisationsentwicklung tätig.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.