Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Buchneuerscheinung: Vienna Lectures on Legal Philosophy

„Vienna Lectures on Legal Philosophy I ": Der Erste Band der von Professor Bezemek gemeinsam mit Michael Potacs und Alexanders Somek (Universität Wien) bei Hart Publishing herausgegebenen Reihe ‚Vienna Lectures on Legal Philosophy‘ ist erschienen.

Eine kurze Zusammenfassung: The first volume of the Vienna Lectures on Legal Philosophy illustrates the remarkable scope of contemporary legal philosophy. It introduces methodological questions rooted in national academic discourses, discusses the origin of legal systems, and contrasts constitutionalist and monist approaches to the rule of law with the institutionalist approach most prominently and vigorously defended by Carl Schmitt. The issue at the core of these topics is which of these perspectives is more plausible in an age defined both by a 'postnational constellation' and the re-emergence of nationalist tendencies; an age in which the law increasingly cancels out borders only to see new frontiers erected.”

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.