Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Der Regulation auf der Spur

Uni-Graz-Delegation in Brüssel

Der Regulation auf der Spur

DissertantInnen-Exkursion zum Steiermark-Tag nach Brüssel

Europa-Parlamentarier Paul Rübig empfing in Brüssel eine Abordnung der Universität Graz. Sechs Studierende des fakultätsübergreifenden DoktorandInnenseminar unter der Leitung von Johannes Zollner, Karl Stöger und Stefan Thalmann trafen auf der Exkursion nicht nur mit dem Politiker zusammen, sondern nahmen auch am Nationalfeiertagsempfang der österreichischen Botschaft teil, der heuer vom Land Steiermark organisiert wurde. Die Herausforderungen der Digitalisierung für den europäischen Binnenmarkt waren am zweiten Tag Thema eines Seminars im Brüsseler Steiermark-Büro, bei dem die Studierenden und ForscherInnen der Universität Graz mit ExpertInnen vor Ort diskutieren konnten. Die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark auf praxisnaher Ebene soll in Graz seine Fortführung finden.


Paul Rübig (vorne Mitte) mit der Delegation der Universität Graz in Brüssel; Foto: Büro Rübig
Text: Dagmar Eklaude

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.