Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Moot Court Umweltrecht 2020 gestartet

Dienstag, 10.03.2020

Wie jedes Jahr begann auch heuer wieder der Moot Court Umweltrecht mit einer Auftaktveranstaltung in Salzburg, an der das vierköpfige Grazer Studierendenteam mit den beiden Betreuern Prof. Eisenberger und Prof. Stöger (und unterstützt durch DDr. Kathrin Bayer von Eisenberger Herzog RAe) teilnahm. 2020 wird ein in Zeiten des Klimaschutzes besonders interessantes Projekt behandelt, nämlich die geplante Umstellung einer österreichischen Lokalbahn auf Wasserstoffbetrieb.

 

Bildtext: Das Grazer Team mit BetreuerInnen (Quelle: NHP Rechtsanwälte)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.