Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wissenschaftsfreiheit: von 1867 zum „March of Science“

Einladung zur Tagung, die unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. MMag. Dr. Schulev-Steindl stattfindet: 15.03.2018, Wien, BMBWF, Freyung 3, 2. Stock, 1010 Wien.

 

"Die Wissenschaft und ihre Lehre ist frei", heißt es in Artikel 17 des Staatsgrundgesetzes über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger, vom Dezember 1867. Aus Anlass des 150-Jahre-Jubiläums dieser für Wissenschaft und Forschung zentralen Verfassungsbestimmung soll die Bedeutung dieses Grundrechts im Lichte aktueller Entwicklungen näher untersucht werden. Die von der zfhr in Kooperation mit dem BMBWF veranstalteten Tagung behandelt u.a.:

  • Herausforderungen der Wissenschaftsfreiheit durch den Postfaktizismus,
  • Funktion und Grenzen von Ethikkommissionen,
  • Datenschutz und Wissenschaftsfreiheit,
  • Arbeitsrechtliche Aspekte der Wissenschaftsfreiheit.

Zum Programm.

Anmeldung bis 08.03.2018: Maria.Feest(at)bmbwf.gv.at.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.