Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Dürfen Roboter Menschen pflegen?

Mittwoch, 05.02.2020

Vortrag an der Universität Salzburg: Dürfen Roboter Menschen pflegen?

Am 30.1.2020 fand am Fachbereich Öffentliches Recht der Universität Salzburg zum Thema „Lebensende in Institutionen“ statt, bei der Prof. Stöger zum thematisch dem Profilbildenden Bereich „smart regulation“ zugeordneten Thema „Menschenrechtliche Grenzen eines künstlichen Betreuungsumfelds“ sprach. Mit zunehmenden Möglichkeiten der Digitalisierung wird die Frage, ob und wie Maschinen Menschen pflegen und betreuen dürfen, immer dringender. Während der ethische Diskurs schon voll im Gange ist, besteht juristisch durchaus noch Aufholbedarf, so dass die Tagung (Veranstalter: Prof. Klaushofer) zu einem guten Zeitpunkt kommt. Die Ergebnisse sollen in einem Tagungsband veröffentlicht werden.

Text Foto: Prof. Stöger mit dem Veranstalter Prof. Klaushofer

Quelle Foto: Universität Salzburg

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.