Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Prüfungen

Auf den folgenden Webseiten erfahren Sie, was geprüft wird (Stoffabgrenzung und Lernunterlagen) und wie Sie sich am besten darauf vorbereiten können (Prüfungsvorbereitung).

Unter Prüfungsfälle finden Sie die Aufgaben und Lösungsskizzen der Fachprüfungen des letzten Termins. Die nächsten Termine und Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Prüfungstermine- und Anmeldung.

 

 

Um die erhebliche Prüfungsbelastung des Instituts zu reduzieren, wird nicht mehr jeder Universitätsprofessor an der Korrektur teilnehmen, sondern nur noch der Fallersteller. Nur bei Bedarf (ab jeweils 80 Klausuren) werden Zusatzprüfer beigezogen.

Als Zusatzprüfer sind - in der Reihenfolge - zunächst für FP Verfassungsrecht, soweit dort nicht einbezogen für FP Verwaltungsrecht - vorgesehen: Univ.-Prof. Mag. Dr. Bezemek B.A. LL.M, Assoz.-Prof. Dr. Hofstätter, Assoz.-Prof. DDr. Pirker, Univ.-Prof. Dr. Poier, Univ.-Prof. MMag. Dr. Schulev-Steindl, Univ.-Prof. Mag. DDr. Wieser.

Kommissionelle Prüfungen

Für kommissionelle Fachprüfungen wird künftig eine Kommission vorgeschlagen. Die Besetzung der Kommission erfolgt nach dem neu eingeführten Modus zur Einteilung der Prüfer.

Studierende, die eine Änderung der Zusammensetzung der Kommission wünschen, haben dies bei der Studiendekanin mit einer Begründung zu beantragen.

Kommissionelle Kursprüfungen

Bei komissionellen Kursprüfungen ist wie folgt vorzugehen: Auf der Homepage des Rewi-Dekanats befindet sich das Formular "Anmeldung zu kommissionellen Lehrveranstaltungen/Prüfungen". Dieses ist von den Studenten am PC auszufüllen und auszudrucken. Die Studenten haben bei den KursleiterInnen zu erfragen, ob ihnen ein Fixplatz genehmigt wird. Wenn ja, soll die Kursleiterin oder der Kursleiter dies mit seiner Unterschrift auf dem Formular bestätigen. Die Studentin oder der Student muss das unterschriebene Formular ins Dekanat bringen, dort wird die Anmeldung auf einen Fixplatz vorgenommen. Das Dekanat ist außerdem zu informieren, wann die Prüfung stattfindet, da für kommissionelle PrüfungskandidatInnen ein eigenes Prüfungsangebot erstellt werden muss.

Nach oben

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.